«

Diskographie

1970

bis

1976

LP: Tautropfen „First Takes“ Produziert von Holger Waernecke bei Julius Schittenhelm, München, erschienen bei „Hollyproduction“

LP: Tautropfen: „Fly little bird fly”, produziert bei Dieter Diercks, Tonstudio Stommeln, Köln, erschienen bei Warner-München, Musik unserer Zeit-Musik Verlag/Ralf Siegel  

LP: „Vibration“ der Gruppe „Love Generation“ München, erschienen bei „Ariola“ München, 3 Titel von „Tautropfen“: „Vibration“ Sebastian“ Lean on me“, produziert von Franz Cornely


MC: Live Präsentation „Bhakti-Tautropfen-Orchestra“: „Music of the magic Circus“, zur Eröffnung der „Olympischen Spielstraße München“ produziert von Holger Waernecke und Götz Tangerding, Augsburg, Musikkollektiv Inningen

1977 bis 1979

 

LP Tautropfen "Ganz einfach nur Songs": Tautropfen: Produktion von vier Titeln mit: Jean-Jaques Kravetz, Thissy Thiers, Dicky Tarrach, Polydor, Intersong/Chappel Musikverlage, Produziert von Holger Waernecke/ Dicky Tarrach/ Kuno Dreysse (Chappel), Veröffentlichung: Hollyproduction Roland Stammen/Holger Waernecke

http://www.discogs.com/Holly--Ganz-Einfach-Nur-Songs-/release/5546649

 

MC: „Holly und Claus“;: „Our Roots“ Produktion internationaler Songs von: The Beatles, Elvis Presley, Crosby, Stills and Nash, Neil Diamond, Jonny Cash, bei „Bonus Musik“ produziert von Claus Waernecke

1980 bis

1985

LP: „Holly! Ganz einfach nur Songs“ erschienen bei „Hollyproduction“ Hergestellt von Holger Waernecke und Roland Stammen

Live-Mitschnitt: Holger Waernecke „Das Biermann-Konzert“, aufge-nommen bei und von Wolf Biermann, bei Biermann zu Hause mit einstündigem Kommentar von ihm

Single Produktionen: „Boogie Woogie in der Küche“ und „Errare humanum est“, produziert von Uli Rützel, Intersong Musikverlage/Phonogram aufgenommen im „Daylight-Studio“

Single: „Antoine“, Deutsche Grammophon, Produziert von Ubald Schneider und Michael Omelian, aufgenommen im „Studio Hamburg“

Single: „Gebirge“ Instrumental, Komponiert von Claus Waernecke, arrangiert von Holger Waernecke, aufgenommen im „Studio Hamburg“ Intersong Musikverlage

Singles: „HSV-Stadion-Hits“, Produktionen mit Wolfgang Timpe u. Jens Törring, erschienen bei Idee-Musik, Jenny Arnie, Star-Musik Hamburg

Single: Holly - „Sing a little Song in California“ Produziert von Ralf Arnie/Holger Waernecke/Luis Rodriguez, Star-Musik Hamburg

Single: Holly - „Die Insel“ Produziert von Ralf Arnie/Holger Waer-necke/Luis Rodriguez, Star-Musik

Single: „Ich hab“ heute frei“, „Gebirge“ mit der Top-Band „Düsenberg“ Produziert von Wolfgang Timpe und Holger Waernecke und Roland Stammen, aufgenommen bei Star-Musik Hamburg, erschienen bei „Hollyproduction“

Single: „Glück ist wie Glas“ produziert von Holger Waernecke, Claus Waernecke, Joram Bejerano, Bonus Musik Hamburg

Kabarett-Titel für Henning Venske:  

„Münchener Lach- und Schießgesell-schaft“:“Arbeitslosen-Demo“und „Wanderlied“,uraufgeführtWeihnachtsprogramm ARD „Münchner Lach-und Schießgesellschaft, pro-duziert von Henning Venske 

Single: „Mädchen der Nacht“ produziert von Holger Waernecke/Claus, Waernecke/ Joram Bejerano, Bonus-Musik-Hamburg 

1986 

bis

1995

 

Neu-Versionen der Hannes Wader-Songs: „Schon morgen“, „Mami“, „Blick zurück“, „New York-Bossa“, „Es ist schon viele Jahre her“. Arrangements: Holger Waernecke / Hannes Wader, Vorproduktion für die Wader-LP „Liebeslieder“, aufgenommen im Wilster Quadro-Studio, Band: Düsenberg

CD:   „Sonnenstaub“ 10 Songs, Holly And The Flying Oranges”, 1. Midi-Produktion, produziert mit Richard Rossbach im  Rockrooms-Studio: Steve E. Clarke / John Boutkam, erschienen bei "Fuego-Musik, Bremen:

http://fuego.de/album/?ean=4006180151507

Maxi-CD: „Mit Dir das ist die große Zeit“ Gleiche Besetzung wie „Sonnenstaub“

Holly-Single: „De Festmoker“  Folkie-Hamburg-Song, Arrangement: Holger und Claus Waernecke, Bonus-Musik Hamburg CD:

 

„Sonnenstaub“ 10 Songs, 1. Midi-Produktion, produziert mit Richard Rossbach im  Rockrooms-Studio: Steve E. Clarke / John Boutkam, erschienen bei „Hollyproduction“

Single: „Regenbogen-Song“, unplugged, Gitarren: Holger Waernecke, Wolfgang Timpe, Oliver Eike-Schmidt, produziert von Claus Waernecke, Bonus Musik

Single: „Schloß auf Sand“ produziert von Holger und Claus Waernecke, Bonus-Musik Hamburg

CD: „Holly And The Flying Oranges“:

Magic Opera: „Improvisationen zu Hermann Hesse`s Steppenwolf"

frei nach Hermann Hesse`s Roman „Der Steppenwolf“,  Texte: Holger Waernecke (Außer:  „Mozart“, Text: H.Hesse) Kompositionen: Holger Waernecke/ Nick Oosterhuis, Arrangements: Holger Waernecke Nick Oosterhuis, Produziert von Nick Oosterhuis/Holger Waernecke, mit freundlicher Genehmigung des „Suhrkamp-Verlages“ Frankfurt. In Memorial für Dr. Steffen Graefe (R.I.P.), meinem altem Freund und Deutschland-Radio-Redakteur, der mir geholfen hat, die Rechte zu erwerben. Gestorben Dezember 2005

1996

bis

2006

 

Single: Hamburg, du an der Elbe“ zum 800sten Hafengeburtstag, produziert von Holger und Claus Waernecke, Arrangement: Wolfgang Timpe, Bonus Musik Hamburg, uraufgeführt in der Sendung „Hamburg Journal“ NDR

CD-"Busenrot", Internet-Hit: Maxi-CD: „Brüste, Brüste, Brüste"“ in Kooperation Buchveröffentlichung Dr. Dörte Rasch, Bayrischer Rundfunk,“ „Song of the Years: 2003, 2004“: Platz eins  in der Internet Hitliste „Musikliga“, Arrangement: Holger und Claus Waernecke, Bonus-Musik Hamburg

CD: „Ich will so gern dein Cowboy sein“ für Country-Sänger Peter Stephan, Platz 1 der NDR 90,3 Hitparade

Tri-CD: „Sampler Holger Waernecke 1975-2001“, Hergestellt bei „regenbogenmusik“, Wolfgang Timpe“

Maxi-CD: „Da wachsen Blumen aus meinen Wunden“ Hollyproduction“ In Co-operation  mit Jürgen Voss: Musik, Studio, Ton

HSV-Kult in Rothosen! Vol.2
Zweiter Teil des musikalischen Dribblings durch 50 Jahre HSV-Geschichte“ – es kommt noch doller!

Artist: Various Artists
Format: CD (22 Tracks)
Total Playing Time: 69:42 min.
Cat.No.: El Muto 012
Release Date: November 2005

1. Lotto King Karl – Du schöner HSV,
2. Die Fans (Nordharz) - Für immer HSV,
3. Der HSV & George Martin's Marching Band - Uwe Seeler Marsch,
4. Reportage: Pokalfinale 1987 / Teil 1,
5. Gottlieb Wendehals - Zicke Zacke HSV,
6. Holger Waernecke - Immer, immer wieder da HSV,
7. Reportage: Pokalfinale 1987 / Teil 2,

Maxi-CD:

Doppel-CD: Holger Waernecke „Das Biermann-Konzert“ Live-Mitschnitt eines Konzerts von Holger Waernecke bei und mit Wolf Biermann aus dem Jahre 1981.Veröffentlicht bei: Hollyproduction in Cooperation mit artinfo-management, Erhard Untiet

 

  

 

 

  

          

-->